Schnecken fangen

Schnecken fangen

keine Mietzen und umgekehrt auch nicht, trotzdem kann dasselbe gemeint sein :). Süsse Schnecken sind nämlich mindestens genauso gefragt wie heisse Katzen,  nein nicht die auf dem Blechdach. Aber diesen Film kann man wohl als Voränger einer Entwicklung im Kino sehen, die doch irgendwann auf nackte Schnecken hinaus gelaufen ist. Der Mensch ist nun mal so neugierig. Er will sehen was hinter oder unter so  manchem Häuschen zeigt oder versteckt wird. Der Lifestyle ändert sich eben auch. Dazu viele Dinge sind einfach kein Geheimnis mehr, sondern dienen dem Vernügen, vor allem dem von der schönsten Nebensache der Welt, wie man so schön sagt.

Schnecken fangen
Schnecken fangen

Hier kann man sehen, geile Schnecken fangen ist keine Angelegenheit an feuchten Hauswänden zu kraxeln. Diese kleinen Viecher mit dem Häuschen auf dem Rücken einzusammeln, man kann auch eine solche am Pool finden. Mit zwei Beinen bis zum Po und einem Busen mit steifen Brustwarzen. Eine besonders gute Ansicht was man mit Wasser alles erreichen kann. Um die Vergleiche mit der Tierwelt weiter zu führen (gibt es das eigentlich auch für die Männer?), natürlich ist die Katze auch nass, wenn man es richtig macht, und diese mögen es. Die echten mit dem Fell schütteln sich da lieber ab und putzen sich trocken. Das dürfte in unserem Fall, in dem wir heisse Mietzen wollen, schlicht verfehlt wirken.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.